ONLINE BUCHEN!

Wählen und buchen Sie jetzt Ihre Unterkunft für einen Traumurlaub!

CHECK IN
CHECK OUT
ART DER UNTERKUNFT
PERSONEN

Escursione a Mattinata, Vieste, Foresta Umbra.

Liste der Routen / Routen

MATTINATA
Wer wollte die Reise durch die Zeit?
Es ist nichts leichter, wenn Sie besuchen.

Monte Saraceno, ist ein herrlich Ort mit Blick auf das Meer. Es ist auf diese Weise geheißen für den längeren Aufenthalt der Sarazenen (zehnte Jahrhundert n. Chr.). Es gibt mehr als 500 Gräber von der Zivilisation Daunia.

Die Benediktiner-Abtei von s.š. Trinity liegt im nördlich des Mattinata auf 874 Meter und steht auf einem der höchsten Gipfel des Gargano: Monte Sacro, erreichbar nur durch einen Pfad. Können wir sehen die Ruinen der Abtei zu Zeugen einer berühmten Benediktinerkloster.
 

Auf einem kleinen Hügel, in Sperlonga, gibt es die Ruinen des “Pulsanese” Klosters von Santo Stefano : Das Kloster von Sperlonga.

 

Der Turm “Pizzid”hat einer quadratischen Grundfläche. Der Bau zu den Zeit-Svevo Angioino (XII-XVI Jh.) gehört. Die letzte Renovierung im Jahr 1560;er war für die Küsten-Verteidigung des Königreichs Neapel gebracht.

In der Nähe des Hafens von Mattinata, können wir sehen die Ruinen einer großen Villa aus der römischen Zeit: Villa Agnuli. Diese Zeugnisse zeigen die Anwesenheit einer alten Zivilisation das war günstig für den Handels. 

VIESTE

Diese Stadt, ohne Zweifel eine der ältesten der Daunia ,liegt im Herzen einer schönen Küste mit einer fantastischen Landschaft und der langen und breiten Strände mit goldenem Sand. VIESTE ist weltweit bekannt durch Orte wie Baia dei Campi, Cala Sanguinaria, Baia di Vignanotica.


Die Erosion des Meeres und des Windes hat von der Rock getrennt ein riesiger Felsbrock(Pizzomunno) etwa zwanzig Meter hoch, dass ist den Hauptdarstelle von eines Liebesgeschichte.

Im Jahr 1477 die Allgemeine Acomat hat Otranto erobert und hat die Stadt zerstört. In 1554 einen neuen Angriff Türkisch: die Plünderung war schrecklich. Diese Episode ist durch den Fels “Chianca amara” erinnert, wo viele Einwohner von Vieste waren enthauptet .

 

In 1176, kam der Papst Alexander III; bei Merino (Der alte Vieste) im April 1294, fanden Zuflucht der Papst Celestino V, und nach der Ablehnung des päpstlichen Sitz, wurde durch den Gouverneur von Vieste verhaftet. Die mittelalterliche Stadt liegt auf einer felsigen Landzunge.Er ist von engen Gassen und Treppen überquert.

Nicht weit von der Burg, die Basilika, eines der ältesten Beispiele der Apulien Architektur . In der Basilika gibt es die Statue von Santa Maria di Merino.

Zu besuchen:

- Prähistorische Einsetzunge

- MERINUM mit der Kirche

- Das Kathedrale

- Das Schloss

- Das historische Zentrum


Die Veranstaltungen:

Das Fest der St. Giorgio (23 April) mit dem Volksfest der Pferde-Omelette und das Pferderennen am Strand.

FORESTA UMBRA

Seit 1993 ist die Halbinsel ab den Tremitischen Inselna Nationalpark, dessen Herz der Staatswald Foresta Umbra ist. 

Mit einer Fläche von etwa 15.000 Hektar gliedert sich die Foresta Umbra, harakteristisch sind die hohen Bäume, in drei verschiedene Sektionen: Umbra e Jacotenente, Ginestra e Sfilzi.

Die Vegetation wird durch hohe Niederschlagsmenge (1250 mm pro Jahr) begünstigt, sie ist dick, üppig und vielfältig.
Die vorherrschenden Arten sind Buche, Ahorn, Hainbuche, Eiche, Ulme und Eiche.
Unter den Straucharten sind Sanddorn, die tirebinto, und auch die Wolfsmilch Pflanzen typisch, sowie an der Mittelmeerküste Eiche, Erdbeerbaum, Phillyrea.

Die Foresta Umbra beherbergt eine reiche Fauna, darunter den seltenen Buntspecht und den Weißrückenspecht; Greifvögel wie den Habicht und die Eule, unter den Säugetieren, Wildkatze, Marder und Wildschweine. Der Wald ist auch die Heimat von rund 120 Exemplaren der Gargano Hirsche.

06/06/2014

Die neue Website Camping Lido Salpi! Mehr lesen

Lesen Sie alle Nachrichten

Routen

Alle Routen
Camping Lido Salpi - Camping Gargano (Puglia)

CAMPING LIDO SALPI

Manfredonia - Riviera Sud - ex S.S. 159 Km 6,200
71043 Manfredonia (FG)

Tel: 0884. 57. 11. 60

Fax: 0884. 57. 11. 60

Mobile: 349. 76. 81. 817

E-mail: info@lidosalpi.it

NEWSLETTER

Abonnieren unsere Newsletter und erhalten unsere neuesten Angebote!

FOLGEN UNS AUF

2014 - Creatiweb S.r.l.

Copyright 2014
Camping Lido Salpi di De Cristofaro Matteo - Via Orto Sdanga 96 - 71043 Manfredonia (FG) - P.I. 02094310717 - REA FG 166816
Privacy - Laws - All rights are reserved