ONLINE BUCHEN!

Wählen und buchen Sie jetzt Ihre Unterkunft für einen Traumurlaub!

CHECK IN
CHECK OUT
ART DER UNTERKUNFT
PERSONEN

Geschichte

Home / Geschichte

Warum SALPI

Ihr Urlaub in schöne Orte.

testtest

Der See Salpi in der Provinz Foggia an der Südküste des Gargano, von rechteckiger Form wird von der Adria durch einen schmalen Landstreifen abgetrennt. Zwei kleine Kanäle verbinden den See mit dem Meer. Seine Fläche betrug etwa 37 Quadratkilometern, mit der Rekultivierung des letzten Jahrhunderts hat sich diese erheblich reduziert. Das Land erholt sich mit dem Rückgang der Saline Margherita von Savoyen und kleineren landwirtschaftlichen Kulturen. Das Westufer gegenüber dem Meer wurde einst von Wäldern bedeckt. Der Name 'Salpi' stammt von Friedrich II, aus dem Namen der antiken Stadt Apuliens 'Salapia', die am Südufer des Sees lag.

Die Gründung dieser Stadt wird der Legende des Diomede zugeschrieben. Die Stadt Salapia zunächst entstand auf der Landzunge zwischen dem See und dem Meer, dann wurde diese wegen Malaria verlassen und später wahrscheinlich im zweiten Jahrhundert vor Christus an der westlichen Ecke des Sees wieder aufgebaut. Salapia, wird auch im Zusammenhang mit dem Zweiten Punischen Krieg erwähnt, in dem es sechs Jahre von den Karthagern besetzt worden war.

06/06/2014

Die neue Website Camping Lido Salpi! Mehr lesen

Lesen Sie alle Nachrichten

Routen

Alle Routen
Camping Lido Salpi - Camping Gargano (Puglia)

CAMPING LIDO SALPI

Manfredonia - Riviera Sud - ex S.S. 159 Km 6,200
71043 Manfredonia (FG)

Tel: 0884. 57. 11. 60

Fax: 0884. 57. 11. 60

Mobile: 349. 76. 81. 817

E-mail: info@lidosalpi.it

NEWSLETTER

Abonnieren unsere Newsletter und erhalten unsere neuesten Angebote!

FOLGEN UNS AUF

2014 - Creatiweb S.r.l.

Copyright 2014
Camping Lido Salpi di De Cristofaro Matteo - Via Orto Sdanga 96 - 71043 Manfredonia (FG) - P.I. 02094310717 - REA FG 166816
Privacy - Laws - All rights are reserved